Energieausweis - Steckbrief für Wohngebäude

Der Energieausweis - nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgeschieben - dokumentiert den Energiestandard eines Wohngebäudes, das heißt, der energetische Zustand eines Gebäudes wird bewertet. Dazu zählen zum Beispiel die verwendeten Energieträger der Heizung (Öl, Gas, Holz etc.) sowie die Energiekennwerte des Gebäudes.

Energieausweise haben darüber hinaus folgenden Zweck, einen Vergleich der energetischen Beschaffenheit aufzuzeigen, Transparente Information z.B. über Heizkosten bei Vermietung oder Verkauf herzustellen sowie Aussagen über Modernisierungsmöglichkeiten und kostengünstige Effizienzsteigerungen zu treffen.

KONTAKT

Kristin Leismann

Energie- und Klimaschutzmanagerin der Städte Solms und Wetzlar

Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

06441 99-3909
kristin.leismann@wetzlar....

KONTAKT

Ingo Dorsten

Energie- und Klimaschutzmanager für den Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1865
Ingo.Dorsten@lahn-dill-kr...