Direkte Wertschöpfungskette

Bei der regionalen Wertschöpfung kommen den Erneuerbaren Energien eine wesentliche Bedeutung zu. Die bisher importierten Endenergien werden dabei durch regionale Energiequellen und Technologien ersetzt. 

Biomasse, Solar, Geothermie, Photovoltaikanlagen sowie Windenergie und Wasserkraft haben schon Ihren festen Platz in unserer Region erhalten. Weitere ungenutzte Potentiale und deren Nutzung für die lokalen Akteure wird das Energie- und Klimaschutzmanagement  aufzeigen können.

KONTAKT

Kristin Leismann

Energie- und Klimaschutzmanagerin der Städte Solms und Wetzlar

Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

06441 99-3909
kristin.leismann@wetzlar....

KONTAKT

Ingo Dorsten

Energie- und Klimaschutzmanager für den Lahn-Dill-Kreis

Karl-Kellner-Ring 51
35576 Wetzlar

06441 407-1865
Ingo.Dorsten@lahn-dill-kr...